Aluminium

Gehäuse

Material

Kompakte

Bauweise

Formfaktor

SSD-Slot

Speicher-Erweiterung

Speicher

Technische Details

Betriebssystem
  • Windows 10 Home, Windows 10 Home im S Modus
Software
  • Office 365 Personal (1-Jahres-Abonnement)¹
Display
  • Full-HD-IPS-Display
  • 1920 x 1080 Pixel
  • 33.8 cm (13.3")
Prozessor
(CPU)
  • Intel® Pentium® Silver N5000 Prozessor
    (bis zu 2.7 GHz, 4MB Intel® Smart-Cache) Quad-Core

  • Intel® Pentium® N4200 processor
    (up to 2.5 GHz, 2 MB Intel® Smart-Cache) quad core

  • Intel® Celeron® N4000 Prozessor
    (bis zu 2.6 GHz, 4MB Intel® Smart-Cache) Dual-Core

  • Intel® Celeron® N3350 Prozessor
    (bis zu 2.4 GHz, 2 MB Intel® Smart-Cache) Dual Core

Grafikprozessor
(GPU)
  • Intel® UHD Graphics 605
  • Intel® UHD Graphics 600
  • Intel® HD Graphics 505
  • Intel® HD Graphics 500
Arbeitsspeicher
(RAM)
  • 8 GB
  • 4 GB
Interner Speicher
  • 128 GB²
  • 64 GB²
Schnittstellen
  • M.2 SSD extension
  • 1 x Mini-HDMI®
  • Speicherkartenleser
  • Audio Out/Mic In (3,5 mm)
  • 2 x USB 3.1 Gen 1
Netzwerk
  • WLAN
  • Bluetooth 4.2
  • Miracast™
Maße
  • ca. 316 mm x 209 mm x 16.8 mm
  • ca. 1240 g
Gehäusematerial
  • Aluminium
  • Kunststoff
¹ Office 365 Personal für 12 Monate inklusive. Software ist bereits vorinstalliert. Die Office-Aktivierung ist innerhalb von 6 Monaten nach Aktivierung von Windows möglich. Nach Ablauf muss die Lizenz kostenpflichtig erneuert werden. ² 1 GB = 1 000 000 000 Byte.

Auf Wunsch mit Office 365 Personal

Office 365 Personal

Die Office-Software von Microsoft ist ein vielseitiges Paket bestehend aus vielen bekannten Programmen wie Word, Excel oder PowerPoint. Einmal aktiviert, steht einem produktiven Arbeitsalltag nichts mehr im Wege, denn hier sind alle wichtigen Anwendungen inklusive.

Beim Surfbook A13B mit dabei

Wer gleich nach dem Auspacken des Geräts loslegen möchte, der hat Glück: Das Surfbook A13B wird direkt mit einem 1-Jahres-Abonnement von Office 365 Personal ausgeliefert und bietet ohne zusätzlichen Aufwand 365 Tage pure Produktivität ab dem ersten Tag.

Flexibel unterwegs

Maßgeschneidertes Nutzererlebnis

Sicherheit steht an erster Stelle: Alle verfügbaren Programme wurden zuvor von Microsoft genaustens auf Schadsoftware überprüft.

Schnell, schneller, Windows 10 Home im S Modus: Das System ist exakt auf das Gerät abgestimmt und liefert daher eine optimale Performance.

Der Akku sagt Danke: Das System bietet eine durchschnittlich 15 Prozent längere Akkulaufzeit im Vergleich zur normalen Windows-Version.

Der Nutzer hat die Wahl: Wer Windows 10 Home im S Modus nicht möchte, der kann jederzeit kostenfrei auf Windows 10 Home wechseln.
Mehr erfahren>

Mit zusätzlicher Option für mehr Speed und erhöhtem Speicher dank SSD-Erweiterung.

Das Surfbook A13 im Detail

Alle Infos, alle Highlights auf einen Blick

Alles hat genau seinen Platz

Look & Feel

Mit dem Primebook A13 ist der treue Partner für die täglichen Computer-Aufgaben gefunden: Das 16,8 Millimeter dünne Gerät wiegt dank Aluminium-Gehäuse nur 1240 Gramm und macht daher nicht nur auf dem eigenen Schreibtisch, sondern auch an anderen Orten immer eine gute Figur. Der 13,3 Zoll große Full-HD-Bildschirm (1920 x 1080 Pixel) sorgt zudem für eine glasklare Sicht auf die wesentlichen Dinge und verblasst dank verbauter IPS-Technik nicht, selbst wenn der Blick seitlich auf das Display fällt. All diese Punkt machen das Primebook A13 zu einem verlässlichen Notebook, das jederzeit vielseitig eingesetzt werden kann – ganz so, wie man es als Nutzer gerne hat.

Full-HD-IPS-Display

Täuschend echt

Das Surfbook A13 kombiniert einen 13,3 Zoll großen Bildschirm mit derhohen Pixeldichte eines Full-HD-Displays (1920 x 1080 Pixel) und sorgt so für eine realitätsgetreue Darstellung auf hohem Niveau. So machen besonders Multimedia-Inhalte immer Spaß und entlasten zugleich die Augen. Und dank der IPS-Technik ist es zudem ganz egal, ob eine oder gleich mehrere Personen auf den Bildschirm schauen – die Anzeigequalität wird selbst aus spitzerem Winkel nicht verfälscht.

Microsoft Office 365 Personal

Sofortige Büro-Produktivität

Wer derzeit auf der Suche nach einem Office-Komplettpaket ist, der sollte sich das Primebook A13 etwas genauer ansehen. Denn hier gibt es passend zum Gerät ein vielseitiges 1-Jahres-Abonnement von Office 365 Personal direkt mit dazu. Das Gerät muss nur ausgepackt und schon sind alle essenziellen Programme ohne Wartezeiten vorhanden und es kann direkt losgelegt werden.

 

Unauffällig auffällig

Zielsichere Konzentration aufs Wesentliche

Datenblatt

Dateityp: PDF-Datei
Sprache: Deutsch

Quick Guide

Geeignet für: Surfbook A13
Version: V1-10
Datum: 2018-11-08
Dateityp: PDF
Sprache: Deutsch, English, Français, Italiano, Español, Nederlands

Bedienungsanleitung

Geeignet für: Surfbook A13
Version: V1-10
Datum: 19-01-09
Dateityp: PDF
Sprache: Deutsch, English, Français, Italiano, Español, Nederlands

Problembehandlung

Wenn ich versuche eine Videoaufnahme auf meinem SURFBOOK A13 zu starten, bekomme ich eine Fehlermeldung angezeigt und die Aufnahme startet nicht. Was kann ich tun?  

Führen Sie bitte zunächst alle verfügbaren Updates auf Ihrem SURFBOOK A13 aus. Sollte die Fehlermeldung trotz Updates weiterhin bestehen, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst: service@trekstor.de

Was muss ich tun, um im Windows Store Apps herunterladen zu können?  

Sie finden den Windows Store als Live-Kachel auf der ersten oder zweiten Seite des Startbildschirms. Sie erkennen den Windows Store an seinem Icon, einer Einkaufstasche mit Windwos-Logo.
Um den Windows Store nutzen zu können, müssen zwei Bedingungen erfüllt sein:

1.  Sie müssen mit dem Internet verbunden sein.

- Bitte verbinden Sie das SURFBOOK A13 mit dem Internet.

2. Sie müssen ein Microsoft-Konto besitzen und mit diesem angemeldet sein.

-> Idealerweise haben Sie sich bereits beim ersten Einschalten des SURFBOOK A13 im Laufe der Ersteinrichtung mit Ihrem Microsoft-Konto angemeldet, bzw. ein Microsoft-Konto angelegt.  In diesem Fall müssen Sie nur den Windows Store öffnen, die gewünschte App heraussuchen und auf “Installieren“ tippen.

-> Falls Sie noch kein Microsoft-Konto besitzen oder nicht mit diesem angemeldet sind, müssen Sie diese Schritte nachholen. Öffnen Sie den Windows Store und suchen Sie die gewünschte App heraus. Tippen Sie die App an und tippen Sie anschließend auf “Installieren“. Nun erscheint ein Assistent, der Sie Schritt für Schritt bei der Einrichtung eines Microsoft-Kontos begleitet.

-> Wenn Sie ein Microsoft-Konto anlegen und dieses mit dem SURFBOOK A13 verknüpfen, ändert sich das Passwort zum Entsperren des SURFBOOK A13 : Fortan müssen Sie zum Entsperren des Geräts das Passwort zu Ihrem Microsoft-Konto angeben.

Was kann ich tun, wenn der interne Speicher meines SURFBOOK A13 voll oder fast voll ist?  

Um den internen Speicher Ihres SURFBOOK A13 zu entlasten und Speicherplatz frei zu machen, können Sie auf dem Gerät gespeicherte Mediendateien (z. B. Bilder, Videos oder Textdateien) auf einen externen Datenträger (z. B.
einen USB-Stick oder eine passende Speicherkarte) auslagern oder nicht mehr benötigte Apps löschen.

Software

Wie kann ich Windows Updates auf meinem SURFBOOK A13 durchführen?  

Ihr SURFBOOK A13 prüft bei aktivierter Internetverbindung täglich die Verfügbarkeit neuer Updates und zeigt eine entsprechende Meldung im Info-Center, wenn neue Updates zur Verfügung stehen. Damit Ihr Gerät stets auf dem neuesten
Stand ist, ist es also extrem wichtig, das Gerät regelmäßig mit dem Internet zu verbinden. Wenn Sie beim ersten Einschalten im Startassistenten die Option "Expresseinstellungen" gewählt haben, führt das SURFBOOK A13 verfügbare
Updates automatisch beim Herunterfahren aus (Download und Installation). Sie können diese Einstellung nachträglich ändern. Rufen Sie dazu die Einstellungen auf und wählen Sie unter "Update und Sicherheit" → "Windows Update" → "Erweiterte Optionen" die gewünschte Installationsmethode für etwaige Updates.

Hardware

Warum lädt sich mein SURFBOOK A13 nur langsam auf?  

Wenn Sie das SURFBOOK A13 zum Laden angeschlossen haben, aber dieses zeitgleich einer sehr hohen Beanspruchung aussetzen (z. B. Filmwiedergabe bei 100 % Displayhelligkeit und gleichzeitigem Surfen bzw. Chatten oder Spielen), erfolgt
das Laden des Akkus auf Grund der Beanspruchung sehr langsam. Wir empfehlen Ihnen deshalb, das Gerät im ausgeschalteten Zustand zu laden. Auf diese Weise erzielen Sie die schnellstmögliche Ladegeschwindigkeit.

Warum kommt kein Ton aus meinem SURFBOOK A13?  

Eventuell haben Sie Kopfhörer an das SURFBOOK A13 angeschlossen. Bei angeschlossenen Kopfhörern wird der Lautsprecher des Gerätes automatisch ausgeschaltet. Trennen Sie die Kopfhörer vom Gerät, um die Lautsprecher wieder zu aktivieren.
Sollte weiterhin kein Ton aus den Lautsprechern kommen, kontrollieren Sie, ob der Ton des Gerätes eingeschaltet ist und ob die Lautstärke ausreichend hoch eingestellt ist.

Warum lässt sich mein SURFBOOK A13 nicht einschalten?  

Womöglich reicht die Ladung des Akkus nicht mehr aus, um das SURFBOOK A13 einzuschalten. Schließen Sie das Ladegerät an das Gerät, um den Akku wieder zu laden.

Hier zum Kaufen klicken:

Shoplinks
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK