Primebook U13B feiert Marktstart – Ein bisschen Premium für wenig Geld

F. Sinner hat gepostet

Diese Woche gibt es nochmal Werbung in eigener Sache, denn das Primebook U13B ist erstmals bei den deutschen Händlern verfügbar! Dabei ist das Primebook auch gleichzeitig ein Volks-Notebook und bietet daher besonders viel Inhalt für kleines Geld.  Herausgekommen ist ein hochwertig verarbeitetes Gerät mit allerlei spannender Features und einem Software-Paket, dass direkt zum Losarbeiten animiert. Ein Notebook auf der Höhe der Zeit für – und da greifen wir jetzt schon dem Fazit vor- schmale 349 Euro.

Das absolute Rundum-sorglos-Paket

Das neue Volks-Notebook wurde speziell dafür entwickelt, möglichst viel Technik in das Gerät hinein zu bekommen. Es sollte für niemanden eine finanzielle Hürde geben, aktuelle Technologien mit pfiffigen Features zu nutzen, ohne dabei einen vierstelligen Betrag auf den Tisch legen zu müssen. Full-HD-Bildschirm, moderne Komponente unter dem Gehäuse, ein kompaktes wie zeitloses Design und smarte Features wie die SSD-Speichererweiterung geben sich hier die Klinke in die Hand und bieten möglichst viel Inhalt für wenig Geld. So wie ein Volks-Notebook eben sein sollte.

Das Primebook U13B ist nach dem Auspacken direkt bereit - und Office ist natürlich auch mit dabei.

Und selbst softwareseitig muss auf nichts verzichtet werden, denn Windows 10 Home im S Modus sowie das mitgelieferte 1-Jahres-Abonnement Office 365 Personal sind die ideale Kombination für den produktiven Alltag. Und wer lieber mit dem normalen Windows 10 Home arbeiten möchte, der kann jederzeit kostenfrei und in Sekundenschnelle wechseln – alles ganz unkompliziert.

Dank der sorgsam ausgewählten Komponente ein echter Allrounder

Das Primebook U13B ist unglaublich vielseitig und hat auf alles eine schlagkräftige Antwort parat.
Aber auch beim Look? Sicher! Der robuste Aluminiumrahmen und die angenehmen 1275 Gramm Gewicht verleihen dem U13B eine gewisse Wertigkeit, die durch die niedrige Bauhöhe von 15,8 Millimeter zusätzlich unterstrichen wird. Das Gerät fühlt sich nicht nur in der Hand gut an, sondern passt zudem locker in fast jede Tasche. Im aufgeklappten Zustand präsentiert sich der 13,3 Zoll große Full-HD-IPS-Bildschirm mit Touch-Funktion von seiner besten Seite: Helle, lebensechte Farben und ein hoher Kontrast sorgen für eine belebte Display-Darstellung zu jeder Tageszeit. Und der Intel® Pentium® Silver N5000 Prozessor (auf Wunsch gibt es auch eine Celeron-Variante) arbeitet mit den 4 GB Arbeitsspeicher im Einklang und verschafft so genügend Reserven, damit der eigenen Produktivität nichts mehr im Wege steht.

Clevere Features als Sahnehäubchen

Ein Volks-Notebook wäre aber kein Volks-Notebook, wenn es sich nicht von der breiten Masse absetzen kann und bietet daher mehrere smarte Zusatzfunktionen, die im Alltagsgebrauch durchaus nützlich sind. Auf der Unterseite des Geräts versteckt sich ein kleiner SSD-Erweiterungsslot, der die Möglichkeit eröffnet, jederzeit den Speicher des Geräts mit einer M.2 SSD zu erweitern – die bauartbedingte Geschwindigkeitserhöhung ist dann natürlich gleich mit inklusive.

Neben dem SSD-Erweiterungsslot und dem Fingerabdrucksensor gehört auch das Design zu einem der Highlights.

Zudem befindet sich auf dem Power-Knopf ein integrierter Fingerabdrucksensor, der so ganz komfortabel genutzt werden kann. Die Berührung des Fingers genügt, damit sich das U13B in Sekundenschnelle entsperrt. Das ist nicht nur weitaus sicherer, sondern auch komfortabler als die nervige Eingabe eines vierstelligen Passworts. Und selbstverständlich sollte zu guter Letzt die Klangoptimierung von JBL erwähnt werden: Hierbei wurden die Sound-Treiber des Geräts so optimiert, dass die ausgespielten Töne bis an den Anschlag optimiert wurden - als Ergebnis gibt es einen wesentlich ausgewogeneren und voluminöseren Sound der einfach Spaß macht.

Mit Microsoft Office das Büro einfach mitnehmen

Ebenfalls im Lieferumfang des Primebook U13B ist die 1-Jahreslizenz von Microsoft Office 365 Personal mit inbegriffen. Das bedeutet einen ordentlichen Software-Pool für die Nutzung direkt nach dem ersten Gerätestart. Word für die Textverarbeitung, Excel für die Tabellenerstellung, PowerPoint für informative Präsentationen oder Outlook für den professionellen Mail-Verkehr – alles schon gleich mit dabei. So wird aus dem Volks-Notebook eine richtig vielseitige Maschine, die euch auf der Arbeit, wie auch in den eigenen vier Wänden niemals im Stich lässt. Und das Beste dabei: das Primebook U13B gibt es bereits jetzt schon im Handel und kann ab 349 im Handel erworben werden.

Ein kleiner Tipp zum Ende: Wer eher auf der Suche nach einem Gerät für die Schule ist, dem empfehlen wir das ebenfalls neu veröffentlichte Yourbook C11B – ein extra-kompaktes 2in1-Gerät, das mit einem facettenreichen Software-Lernpaket ausgestattet ist.

< zurück

Einen Kommentar schreiben

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK